Fortbildungen

Intensivkurs Transplantationsmedizin

An der Universitätsmedizin Essen wird jährlich der Intensivkurs Transplantationsmedizin angeboten. Die Veranstaltung ist vom Westdeutschen Zentrum für Organtransplantation entwickelt worden und wird in enger Kooperation mit der Bildungsakademie der UME durchgeführt.

Hochkarätige Dozentinnen und Dozenten vermitteln in einer mehrtätigen Fortbildungsveranstaltung theoretische Inhalte zur Vorbereitung auf die Zusatzweiterbildung Transplantationsmedizin. Im Rahmen der Fortbildung können die Teilnehmenden zwischen den Schwerpunkten Niere, Leber, Herz und Lunge wählen.

Neben der Vermittlung von fachlichen Inhalten auf internationalem Spitzenniveau gibt es in jedem Kurs die Gelegenheit für einen Expertenaustausch und zu Fallbesprechungen.

Teilnehmen können Fachärztinnen und -ärzte in der Vorbereitung zur Zusatzweiterbildung Transplantationsmedizin sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflege- und Funktionsdienst und weitere interessierte Beschäftigte in den Transplantationsabteilungen.

Die Zertifizierung für die Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Fachlicher Ansprechpartner:
Dr. med. Ebru Yildiz, Geschäftsführerin des WZO

Wir sind erreichbar unter:
Telefon 0201 723 86256
E-Mail wzo@ume.de